Unser ganzheitlicher Nachhaltigkeitsansatz

Nachhaltige Materialien

Anstatt so viel wie nötig zu tun, wollen wir innovativ sein und so viel wie möglich tun – und die Grenzen ständig erweitern.

Materialien ohne Kompromisse

Unser Ziel ist es, die nachhaltigsten und gleichzeitig funktionellsten Materialien zu verwenden und den Sweet Spot echter Nachhaltigkeit und Funktion zu erreichen. Anstatt so viel wie nötig zu tun, wollen wir innovativ sein und so viel wie möglich tun – und die Grenzen ständig erweitern. Unterstützt das Material die Aktivitäten, für die das Kleidungsstück bestimmt ist, und schadet es gleichzeitig nicht unserer Umwelt und Gesundheit? Wurden die Menschen, die dieses Material hergestellt haben, fair behandelt?

Natürlich funktionell ohne Plastik

Wir zielen darauf ab, Materialien zu vermeiden, die schädliches Mikroplastik abgeben, und konzentrieren uns auf die Verwendung innovativer Naturfasern, die bei sportlichen Aktivitäten eine hohe Leistung erbringen. Wenn bestimmte wichtige Leistungsmerkmale nicht erreichbar sind, verwenden wir die zweitnachhaltigste Option, die vom Anwendungsfall abhängt und beispielsweise ein synthetisches Material sein kann, das beispielsweise kompostierbar ist oder recycelt wurde. Wir möchten auch sicherstellen, dass unsere Kleidung am Ende ihrer Lebensdauer entweder biologisch abgebaut und ohne schädliche Rückstände in die Natur zurückgebracht oder zu neuer Kleidung oder anderen Produkten recycelt werden kann.

Erfahre mehr über unsere Materialien

TENCEL™ Lyocell

TENCEL ist das Hauptmaterial, das wir verwenden – alle unsere Trainingsshirts bestehen zu 100% aus TENCEL, und unsere Leggings bestehen größtenteils ebenfalls aus TENCEL. Es ist eine Lyocellfaser, die aus nachhaltigen Holzquellen gewonnen wird und vom österreichischen Holzfaserunternehmen Lenzing erfunden wurde. Die Produktion enthält keine schädlichen Chemikalien, und das Wasser und die umweltverträglichen Lösungsmittel werden während der Produktion zu mehr als 99% wiederverwendet. TENCEL Lyocellfasern sind als biologisch abbaubar und kompostierbar zertifiziert, was bedeutet, dass sie je nach Umweltbedingungen in relativ kurzer Zeit vollständig in die Natur zurückkehren können. Das ist ein entscheidender Unterschied zu Kunststoffen wie Polyester, deren Zersetzung Jahrhunderte oder länger dauern kann.

Der Zellstoff stammt von nachhaltig bewirtschafteten Bäumen, darunter Eukalyptus, Kiefer, Fichte und Birke, hauptsächlich aus Europa. Das Holz ist nach anerkannten Nachhaltigkeitskriterien wie dem FSC- und PEFC-Standard zertifiziert. Lenzing und Tripulse unterstützen den Erhalt gefährdeter Wälder und Urwälder. Das bedeutet, dass du sicher sein kannst, dass kein Holz oder Zellstoff aus Urwäldern aus dem Amazonasgebiet, Kanada oder Russland oder aus einem der anderen gefährdeten Regenwälder in Indonesien oder Westafrika stammt. Das verwendete Holz wird durch Durchforstung gewonnen, eine Praxis, die in der nachhaltigen Forstwirtschaft angewandt wird. Das bedeutet, dass das Holz, welches nicht gut für Produkte wie Möbel geeignet ist, eine sinnvolle Verwendung in der Produktion von botanischen Fasern findet.

Unser gefärbtes TENCEL-Material ist außerdem frei von schädlichen Chemikalien und Ökotex Standard 100 zertifiziert.

ROICA® V550

Anstatt reguläres Elastan zu verwenden, um unseren Tights die Dehnbarkeit zu verleihen, die sie für hohe Leistung benötigen, verwenden wir stattdessen eine nachhaltigere Version. Roica V550 ist eine kompostierbare Version aus Elasthan und ist Cradle-to-Cradle-zertifiziert mit der Materialgesundheitskategorie Gold. Das bedeutet, dass es keine schädlichen Chemikalien enthält und biologisch abbaubar ist. Nachdem bei den derzeit verfügbaren Materialien jeder Stein umgedreht wurde, muss irgendeine Form von Stretchmaterial hinzugefügt werden, wenn langlebige und leistungsstarke Strumpfhosen hergestellt werden. Wir verwenden eine spezielle TENCEL-Zusammensetzung, die auf eine bestimmte Weise gestrickt ist, um mehr Dehnung zu ermöglichen, aber selbst das reichte nicht aus, um Strumpfhosen herzustellen, bei denen extreme Bewegungsfreiheit erforderlich ist. Deshalb verwenden wir Roica V550, in unseren Augen die zweitnachhaltigste Lösung, anstatt 100% TENCEL zu verwenden.NCEL™.

Bund aus Naturkautschuk und Bio-Baumwolle

Für die elastischen Bündchen der Strumpfhose verwenden wir anstelle von normalem Elasthan eine Kombination aus 60 % zertifizierter Bio-Baumwolle und 40 % Naturkautschuk. Die Bio-Baumwolle stammt aus der Türkei, der Kautschuk aus Malaysia. Unser in Deutschland ansässiger Lieferant ist GOTS-zertifiziert und gewährleistet eine umwelt- und sozialverträgliche Produktion in allen Verarbeitungsstufen, die Verwendung von Bio-Fasern und den Verzicht auf giftige Chemikalien.

Pflegeetiketten aus Bio-Baumwolle

Alle unsere Pflegeetiketten, die auf der Innenseite unserer Produkte angebracht sind, sind aus Bio-Baumwolle und mit Tinte auf Wasserbasis bedruckt.

Färben & Veredeln

Ein großer Teil der Umweltverschmutzung und schädlichen Auswirkungen der Textilindustrie geschieht während der Textilfärbe- und Veredelungsphase. In dieser Phase werden normalerweise viele Chemikalien verwendet, um eine bestimmte Farbbrillanz und Funktionalität zu erreichen, wie z. B. Wasserbeständigkeit, antibakterielle Eigenschaften usw. Da einige dieser Chemikalien sehr giftig sein können, ist dies eine Phase, die unsere Gesundheit beeinträchtigen kann Gesundheit und Wohlbefinden.

Um diese schädlichen Auswirkungen zu vermeiden, wählen wir zunächst Materialien aus, die von Natur aus frei von giftigen Chemikalien sind und die möglichst von Natur aus leistungsfreundliche Eigenschaften wie Geruchsresistenz und Atmungsaktivität aufweisen. Und dafür ist TENCEL (beschrieben im Abschnitt unsere Materialien) das perfekte Material. In Bezug auf die Funktionalität ist es von Natur aus atmungsaktiv, geruchsabweisend und fühlt sich glatt an, ohne dass eine harte Veredelung hinzugefügt werden muss, um diese Eigenschaften zu erreichen.

Alle unsere Materialien, einschließlich der Farbstoffe und Ausrüstungen, sind nach Oekotex Standard 100 zertifiziert, was bedeutet, dass sie keine schädlichen Chemikalien enthalten. Darüber hinaus sind sie REACH-konform. REACH ist eine Verordnung der EU, die geschaffen wurde, um den Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt vor den Risiken, die von Chemikalien ausgehen können, zu verbessern und sicherzustellen, dass der Stoff sicher verwendet werden kann, ohne den Endverbraucher zu schädigen.

Unsere Mission ist es, weiterhin innovativ zu sein und die Grenzen zu verschieben, auch wenn es um die Verwendung der nachhaltigsten, gesundheitsfreundlichsten und gleichzeitig funktionellsten Farbstoffe und Veredelungen geht. Wir stehen also wirklich gut da, aber wir glauben, dass es immer Raum gibt, um weiter innovativ zu sein und noch besser zu werden.

Tintendrucke auf Wasserbasis

Alle unsere Drucke werden aus extrem langlebigen Tinten auf Wasserbasis hergestellt, die umweltfreundlich und gesundheitsfreundlich sind, da sie Wasser anstelle von Kunststoff und keine schädlichen Chemikalien enthalten. Sie sind nach dem Organic 100 Content Standard zertifiziert.