Null-Abfall Shop

Ein Ort, an dem "perfekt unvollkommene" Stücke ein neues Leben erhalten.

Auf dem Weg zu Null Abfall

Null-Abfall Shop

Tripulse ZeroWaste ist unsere Initiative, um Kleidung mit kleinen Schönheitsfehlern, Prototypen oder zurückgegebene und aufgefrischte Kleidung im Umlauf zu halten. Wir tun dies, um Kleidung, die „normalerweise“ verschwendet werden würde, (neues) Leben und Liebe zu geben, die Produktlebensdauer zu verlängern und in unserer Lieferkette Null Abfall zu erreichen. Wir möchten allen unseren Materialien und Kleidungsstücken die Liebe und das Leben geben, die sie verdienen, und möchten Ihnen, unseren lieben Kunden, die Möglichkeit geben, einzigartige Activewear zu entdecken, ihr ein neues Zuhause zu geben, und das zu einem attraktiven Preis.

Häufig gestellte Fragen

Warum verkaufen Sie ZeroWaste-Kleidung?

Wir tun dies, um Kleidung, die „normalerweise“ verschwendet werden würde, (neues) Leben und Liebe zu geben, um die Produktlebensdauer zu verlängern und in unserer Lieferkette Null Abfall zu erreichen. Und wir möchten Ihnen, unseren lieben Kunden, die Möglichkeit geben, „perfekt unperfekte“ einzigartige Activewear zu entdecken, ihr ein neues Zuhause zu geben und das zu einem attraktiven Preis.

Glücklicherweise haben wir Material- und Produktionspartner, die qualitativ hochwertige Materialien und Kleidungsstücke herstellen, sodass wir zunächst relativ wenige Artikel mit irgendwelchen Fehlern haben. Damit sie keinen Besitzer finden und verschwendet werden, möchten wir Ihnen diese zu einem reduzierten Preis anbieten.

Was beinhaltet Ihre ZeroWaste-Kleidung?

Unser ZeroWaste Shop umfasst Artikel, die zu den folgenden gehören:

- Materialien und Produkte mit kleinen Fehlern. Dazu gehören Produkte, die von unseren Produktionspartnern hergestellt wurden und geringfügige Mängel aufweisen. In sehr seltenen Fällen handelt es sich auch um Rücksendungen von einem Kunden, die einen kleinen Schönheitsfehler haben und die wir nicht zum vollen Preis verkaufen würden. Wir beschreiben diese in den Produktbeschreibungen genauer.

- Prototypen. Als Teil unseres Produktentwicklungs- und Testprozesses erstellen wir die "Pre-Production-Version" unserer Produkte, die (fast) so aussehen und denselben „Inhalt“ haben wie unsere Originalkleidung. Weitere Details zu den Unterschieden zu unseren Originalprodukten finden Sie in der jeweiligen Produktbeschreibung.

Bestehen Ihre ZeroWaste-Teile aus denselben Materialien wie Ihre normale Sportbekleidung?

Ja, sie sind alle aus den gleichen Materialien und werden in Europa hergestellt.

Sind Ihre ZeroWaste-Teile sauber?

Die meisten unserer ZeroWaste-Stücke wurden noch nie zuvor getragen und kamen so direkt aus der Fabrik, genau wie unsere normale Kleidung.

Unsere Prototypen und sehr wenige zurückgegebene Artikel wurden hauptsächlich nur a getragen sehr kurze zeit und nur zum anprobieren, also kein schwitzen etc. sie wurden aufgefrischt damit sie gut zu tragen sind.

Warum verursacht die Modeindustrie so viel Abfall, und was tun Sie dagegen?

Abfall ist ein großes Problem in der Modeindustrie. Die Hauptgründe dafür sind das Aufkommen der Fast Fashion mit ihren ständig wechselnden Trends und die immense Überproduktion von Kleidung, die nie oder nur selten getragen wird. Leider ist das Verbrennen von Kleidungsstücken auch eine gängige Praxis in der Branche, um Marken von unverkäuflichen Beständen zu befreien oder um die Markenexklusivität zu wahren.

Um dieses Problem an der Wurzel zu packen, entwerfen wir unsere Activewear für Zeitlosigkeit und Langlebigkeit statt für schnell wechselnde Trends, wählen unsere Materialien sorgfältig aus und produzieren nur so viel, wie wir glauben, dass sie sich realistisch verkaufen lassen. Und die Teile, die Prototypen sind oder leichte Makel haben, verkaufen wir im Rahmen unserer ZeroWaste-Initiative.

Founder Franziska presents

ZeroWaste Shop launch

Spiel