Wo Activewear ist, ist Stretch. Es ist schwer, anders zu denken. Stretch bietet Unterstützung bei Kompressionsprodukten, allgemeinen Komfort, Bewegungsfreiheit und ist notwendig, um den hautengen Sitz bestimmter Sportbekleidung (Leggings, BHs, Badebekleidung, um nur einige zu nennen) zu erreichen.

Während es in der Welt der Aktivbekleidung eine Reihe von Hauptfasern und -materialien gibt, wie Polyester, Nylon, Baumwolle, Merinowolle, wird die elastische Eigenschaft üblicherweise durch die Zugabe von Elastan zur Hauptfaser erreicht.

Elastan ist eine Kunstfaser auf Erdölbasis, deren wichtigste Eigenschaft ihre Dehnbarkeit ist. Es wird oft als Spandex oder Lycra bezeichnet. Letzteres ist ein Markenname für bestimmte Spandex-Materialien.

Elasthan hat erhebliche Auswirkungen auf die Umwelt:

  1. Es wird aus Rohöl hergestellt, einer begrenzten, nicht erneuerbaren Ressource, die gefördert wird, als wäre sie unbegrenzt. Es ist eine Art Kunststoff und wird normalerweise mit anderen Fasern gemischt. (1)
  2. Der Produktionsprozess von Elastanfasern ist chemikalienlastig. Das Tragen dieser Fasern über einen längeren Zeitraum kann Hautallergien und andere schädliche Nebenwirkungen verursachen. (2)
  3. Elastan wird üblicherweise mit synthetischen Farbstoffen gefärbt, einem der umweltschädlichsten Elemente in der Textilindustrie, schädlich für Wasserlebewesen, die Umwelt und Menschen gleichermaßen. (3)
  4. Elastan scheidet nicht biologisch abbaubares Mikroplastik aus, das Schadstoffe an die Umwelt abgibt und oft mehrere Jahrhunderte braucht, um sich vollständig zu zersetzen. (4)

Tripulse Leggings sind auch dehnbar. Also was haben wir anders gemacht? 

Wir haben uns dagegen entschieden, das herkömmliche Elasthan zu verwenden, das Activewear normalerweise die Dehnbarkeit verleiht, die sie oft braucht. Wir haben jeden Stein umgedreht, um ein Material zu finden, das den gleichen Stretch-Effekt hat, aber gleichzeitig viel besser für unsere Umwelt und Gesundheit ist. Und wir haben es gefunden.

Wir haben herkömmliches Elasthan durch eine innovative, umweltfreundlichere Version namens Roica V550 ersetzt..

Roica V550 ist das weltweit erste Cradle to Cradle (C2C) Material Health Gold Level-zertifizierte Premium-Stretchgarn, das Leistung und Nachhaltigkeit für die nächste Generation von Funktionskleidung kombiniert..

Was Roica V550 funktional und eine nachhaltige Option machtn?

  1. Roica V5500 ist leichter und dehnbarer als Gummi, da seine Zugfestigkeit ein Vielfaches der von Gummi ist, mit ausgezeichneter Erholung und Lebensdauer.(5)
  2. Die Lieferkette des Materials hat geringere Auswirkungen auf die Gesundheit von Mensch und Umwelt, und es gibt keine Exposition gegenüber Karzinogenen, Mutagenen oder reproduktionstoxischen Stoffen. (6)
  3. Es gibt kein schädliches Mikroplastik und keine Giftstoffe an die Umwelt ab, wenn z. Kleidung aus Roica V550 zu waschen, unsere Gewässer sauber zu halten und Wasserlebewesen zu schützen. (7)
  4. Es hat das Gold Level Material Health Certificate des Cradle to Cradle Product Innovation Institute für ein sicheres und biologisches Ende des Lebenszyklus erhalten. Am Ende seiner Lebensdauer zersetzt es sich intelligent im Boden, ohne schädliche Substanzen freizusetzen. Das heißt, es dauert keine Jahrhundertees wie bei Elasthan und anderen synthetischen Materialien zersetzen.Es ist auch Hohenstein Umweltzertifiziert. (8)

Auf der Suche nach der nachhaltigsten und leistungsstärksten Sportbekleidung, die es gibt,Roica V550 war die ideale Lösung in Kombination mit Tencel, um die Tripulse Leggings und Shorts so verantwortungsvoll wie möglich zu gestalten.

Aber wir hören hier nicht auf und entwickeln uns weiter. Während wir sehr gerne eine umweltfreundlichere Version von Elasthan in unseren Leggings verwenden, ist es unser Ziel, die erforderliche Dehnung noch weiter zu reduzieren, mit den nachhaltigsten Stretch-Innovationen Schritt zu halten und die natürliche Dehnbarkeit unserer Stoffe zu verbessern.

Haben Sie ein Paar Sportleggings oder -shorts? Haben Sie jemals über den dehnbaren Aspekt Ihrer Sportkleidung nachgedacht? Teilen Sie Ihre Gedanken oder Erfahrungen zu diesem Thema in den Kommentaren unten.w.

 

Quellen:

(1) https://www.commonobjective.co/article/what-are-our-clothes-made-from; https://the-materials.info/elastane

(2) https://austinpublishinggroup.com/textile-engineering/fulltext/arte-v2-id1012.php

(3)
https://remake.world/stories/news/there-are-hidden-chemicals-in-our-clothing/;

(4) https://ecowarriorprincess.net/2018/05/textile-fibres-cause-microfibre-verschmutzung-washed-studies-reveal/; https://link.springer.com/article/10.1007%2Fs13181-018-0661-9

(5) https://materialconnexion.com/material-insight-roica-v550/

(6) https://materialconnexion.com/material-insight-roica-v550/

(7) https://materialconnexion.com/material-insight-roica-v550/

(8) https://www.c2ccertified.org/products/mhcertificate/roica-v550; https://www.innovationintextiles.com/recognition-for-unique-roica-v550/#:~:text=Roica%20V550%20is%20a%20significant,environment%20at%20end%20of%20life.

September 07, 2021 — Franziska Mesche

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie:Kommentare müssen vor der Veröffentlichung freigegeben werden.